Blaue haken abschalten whatsapp iphone

Hi, ich habe einen instagram seite, in denen ich chats darstellen will humorvoll und da ich keinen freund fragen will, will ich schummeln mit mir selbst schreiben ; Ich habe mich selbst in die Kontakte hinzugefügt, und habe mich auch in WhatsApp, aber wenn ich eine nachricht schreibe, ist da nur ein blauer haken und die nachricht kommt nicht zurück, bitte um hilfe und keine sinnlosen antworten, Danke im Voraus. Das möchte ich abschalten. Geht das? Ich sehe bei meiner Schwester die blauen Haken nicht, auch wenn sie diese liest und mir antwortet. Haben beide das neuste WhatsApp.

Mich würde mal interessieren was es bedeutet, wenn man mit einer Person schreibt. Keine blauen Haken da sind aber die Person trotzdem geantwortet hat. Die Person muss ja die Nachricht gelesen haben! Aber warum tauchen keine blauen Haken auf?

2. Gelesen-Funktion kurzzeitig austricksen

Habt Ihr Ahnung? Meine Tochter ist z. Wenn ich ihr über whatsapp etwas schicke kommen nur 2 graue Haken, keine blauen mehr. Wie kann das sein? Guten Abend, ich hab mir grade den whatsapp chat mit einem ehemaligen freund durchgelesen und habe gesehen dass einige nachrichten statt dem blauen, jetzt den grauen haken haben.

Wie kann man in WhatsApp den blauen Haken abschalten iPhone? Blauer Haken in whatsapp deaktivieren. Geht dazu in den Einstellungen auf "Account" und dann auf "Datenschutz".

Wenn ihr jetzt das Häkchen bei "Lesebestätigungen" entfernt, kann euch keiner mehr stalken. Aber: Wenn ihr die Funktion ausschaltet, könnt ihr auch nicht mehr sehen, ob jemand anderes eure Nachrichten gelesen hat. Selbst nicht mehr stalken können? Damit müsst ihr dann leben. Ihr wollt weiterhin sehen können, wer wann online war oder eure Nachrichten gelesen hat? Dann nutzt den Flugmodus-Hack.

WhatsApp: So kannst du die blauen Haken austricksen! - derssubmeco.cf

Schaltet dazu den Flugmodus ein, bevor ihr die neue Nachricht in WhatsApp öffnet. Denn wenn ihr die Nachricht im Offline-Modus lest, bleiben die Haken grau. Achtung: Die Haken werden blau, sobald ihr den Flugmodus wieder ausschaltet. Ihr könnt euch mit dem Hack also nur ein Zeitfenster ertricksen.

Für jedes noch so kleine Zusammenfinden hat man heutzutage eine WhatsApp-Gruppe. Klar die Gruppen-Chats sind praktisch. Aber das ständige Pling-Pling, weil laufend jemand in die Gruppe schreibt, kann einen in den Wahnsinn treiben. Dann stellt die Gruppe einfach stumm. Dann auf "Stummschalten" gehen und die Dauer einstellen.

WhatsApp: Blaue Haken deaktivieren - so geht's

Hallo himmlische Ruhe! Auch hier könnt ihr die Dauer festlegen. Ihr habt schon eine Millionen Gruppen und möchtet nicht noch eine eröffnen?


  1. handy abhören anleitung?
  2. Jobsuche für Ingenieure.
  3. handy spionage testversion.
  4. handy vorm abhören schützen!
  5. handy sim karte knacken.

Dann benutzt die Broadcast-Funktion! Ihr findet sie in der Chat-Übersicht unter "Neuer Broadcast". Damit könnt ihr eine Nachricht automatisch an mehrere Empfänger schicken, ohne eine Gruppe eröffnen zu müssen.

Wenn euch dann jemand antwortet, öffnet sich ein normales Chat-Fenster. Super praktisch, wenn ihr zum Beispiel auf der Arbeit Bescheid geben wollt, dass ihr krank seid oder im Stau steht. Ihr wollt wissen, wann genau die Nachricht gelesen wurde, die ihr verschickt habt?

Feedback senden

Wenn ihr ein Android-Smartphone habt , müsst ihr einfach nur länger auf die Nachricht drücken. Schon erscheint ein Fenster mit den Infos. Funktioniert übrigens auch bei Gruppenchats. An alle iPhone-Besitzer: Einfach den Chat-Verlauf öffnen und neben eurer zuletzt verschickten Nachricht nach links wischen.

Im neuen Fenster könnt ihr sehen, wann die Nachricht gelesen wurde. Bei Tausend unterschiedlichen Gruppen kommt es vor, dass man Leute in den WhatsApp-Gruppen hat, die man überhaupt nicht kennt. Und denen will man nicht unbedingt sein Profilbild zeigen. Keine Panik, denn ihr könnt selbst bestimmen, wer euer Foto sehen kann.

Gerade Vielschreiber werden sich über diesen Trick freuen: Ihr könnt bei WhatsApp auch fett und kursiv schreiben. Hände hoch: Wer benutzt WhatsApp auf der Arbeit?